Presse / Presseinformationen

RSS SAS Presseinformationen als RSS-Feed

Presse

 
SAS Studie: Unternehmen fordern die nächste Stufe für Big Data Analytics

SAS Studie: Unternehmen fordern die nächste Stufe für Big Data Analytics

Die Verankerung von Analytics in der Unternehmenskultur ist der wichtigste Faktor für einen erfolgreichen Einsatz von Datenanalyse im Unternehmen – noch vor der zur Verfügung stehenden Technologie für das Datenmanagement und dem Know-how der Mitarbeiter. Das hat eine Studie ergeben, die die US-Publikation „MIT Sloan Management Review" in Zusammenarbeit mit SAS, einem der weltgrößten Softwarehersteller, durchgeführt hat. Voraussetzung für die Etablierung einer solchen Kultur sind laut der Studie „The Analytics Mandate" das nachdrückliche Engagement des Senior Management, eine kontinuierliche Investition in die Analytics-Infrastruktur sowie die Bereitschaft, die Geschäftspraktiken von Grund auf zu ändern. Dem Papier liegt eine weltweit durchgeführte Befragung unter Führungskräften zugrunde. Mehr...

 
 
SAS Customer Intelligence: Neue Funktionalitäten machen Unternehmen fit für die digitale Geschäftswelt
SAS hat sein Portfolio für analytische Marketinglösungen (SAS Customer Intelligence) erweitert. Die neue Version erleichtert Unternehmen die enge Vernetzung von Daten, Analysen und Visualisierungen. Die analytische Plattform für integriertes Marketingmanagement führt Daten jetzt aus noch mehr Quellen noch schneller zusammen. Hohe Geschwindigkeit und der einfache Zugriff auf Informationen aller Art – ob aus Social-, Mobile- oder E-Commerce-Quellen – führen zu rascheren Entscheidungen und verbessern damit die Kundeninteraktion sowie operative Abläufe.
 
Fertigungsbranche in der DACH-Region hat Nachholbedarf auf dem Weg zu Industrie 4.0
Die Industrie in Deutschland, Österreich und der Schweiz hat Nachholbedarf beim Einsatz analytischer Software für die Steuerung von Prozessen. Dies ist ein Ergebnis der aktuellen Studie „Wettbewerbsfaktor Analytics 2014" der Universität Potsdam. Die Studie wurde in Zusammenarbeit mit SAS, einem der weltgrößten Softwarehersteller, erstellt. Die komplette Studie steht kostenfrei zum Download bereit.
 
dm-drogerie markt entscheidet sich für analytische Marketingmanagement-Lösung von SAS
Der Drogeriemarktfilialist dm modernisiert sein Marketing mit einer analytischen Marketingmanagement-Plattform von SAS, einem der weltgrößten Softwarehersteller: Die neue Lösung soll sämtliche Marketingprozesse bei dm harmonisieren und in einem integrierten Prozess zusammenführen. Damit lassen sich beispielsweise Kampagnen des Digitalmarketings, der Kundenvorteilsprogramme und der Unternehmenskommunikation perfekt aufeinander abstimmen und die Komplexität im Marketing reduzieren.