Karriere
 
Unternehmen
Zahlen & Fakten
Interaktive Tour
Karriere
Stellenangebote
Wie bewerbe ich mich?
Partner
Publikationen
Impressum

 
SAS Datenschutz-Hinweise / Einwilligungserklärung

SAS Austria ist eine Tochtergesellschaft der SAS Institute Inc. in Cary, USA und in die weltweite Tätigkeit der Gruppe eingebunden. Auch Sie werden bei einer Tätigkeit für die SAS Institute GmbH Teil des weltweiten Unternehmensnetzes.

Ihre Bewerbung und alle Information, die Sie uns in diesem Zusammenhang zur Verfügung stellen, werden zentral durch die SAS Institute Inc. in der internationalen Bewerberdatenbank der Unternehmensgruppe gespeichert, die sich in den Vereinigten Staaten und Kanada befindet.

Sie werden ausschließlich zu dem Zweck genutzt, Ihre Fähigkeiten und Interessen mit offenen Stellen in der Unternehmensgruppe abzugleichen, um Ihnen interessante Angebote unterbreiten zu können sowie gegebenenfalls zur Erfüllung gesetzlicher Auflagen.

Hierzu haben auf diese Bewerberdatenbank die Personalverantwortlichen aller SAS-Gesellschaften Zugriff sowie Dritte, die im Auftrag von SAS handeln. Diese SAS-Gesellschaften und die Dritten sind auf Vertraulichkeit und auf die Beachtung der bei SAS gültigen Datenschutzregelungen verpflichtet. Wenn Sie sich auf eine Stelle in den USA beworben haben, wird Ihre Bewerbung nach Abschluss der Bewerbung für eine bestimmte Zeit in einem "inaktiven" Status vorgehalten, wie es in den USA gesetzlich gefordert wird.

Weitere Auskunft über Datenschutz und Datensicherheit können Sie unter folgender Adresse finden: http://www.sas.com/Privacy.html.

Wenn Sie wollen, dass Ihr Profil aus unserer Datenbank gelöscht wird, schicken Sie bitte eine E-Mail an jobs-remove@eur.sas.com und schreiben in die Zeile Betreff: "Delete from Database". Ihre Nachricht sollte persönliche Kennzeichen enthalten und von dem E-Mail-Konto aus abgeschickt werden, unter dem Sie sich bei uns registriert haben.

 

Weitere Informationen
Corporate Social Responsibility
Auszeichnungen
So finden Sie uns
+43 1 252 42-528
+43 1 252 42-590
Dr. Hermann Riemann