SAS | The Power to Know
cq5dam.thumbnail.319.319
White Paper

Predictive Analytics

Mehrwerte, Einsatzbeispiele und Herausforderungen

Anzeige SAS Forum 2015

Zusammenfassung

Wie wird sich der Absatz in bestimmten Regionen entwickeln? Welche Kunden sind kündigungsgefährdet? Woran erkenne ich, dass eine Maschine bald ausfällt? Mit Predictive Analytics lassen sich solche Fragen beantworten und in echte Wettbewerbsvorteile umsetzen. Was heißt aber überhaupt "Predictive Analytics"?
Dieses einfach verständliche Dokument veranschaulicht, welche Rolle diese Systeme innerhalb des Lösungssegments für die Datenanalyse einnehmen; welche konkreten Einsatzmöglichkeiten es gibt; warum bei der Datenanalyse nicht nur das technisch Machbare, sondern auch das ethisch Vertretbare zu berücksichtigen ist; und schließlich welchen Einfluss Technologien wie Big Data und In-Memory Computing haben.

Über SAS

SAS ist mit 3,09 Milliarden US-Dollar Umsatz einer der größten Softwarehersteller der Welt. Kunden an mehr als 75.000 Standorten setzen analytische Lösungen von SAS ein, um aus ihren vielfältigen Geschäftsdaten (Big Data) konkrete Informationen für fundierte Entscheidungen zu gewinnen. Als führender Anbieter von Big-Data-Analytics-Software, ist SAS der strategische Partner für die Erschließung von Wettbewerbsvorteilen im Rahmen der Digitalen Transformation.

Firmensitz der 1976 gegründeten US-amerikanischen Muttergesellschaft ist Cary, North Carolina. SAS Deutschland hat seine Zentrale in Heidelberg und weitere Niederlassungen in Berlin, Frankfurt, Hamburg, Köln und München. Weitere Informationen über SAS.

Haben Sie ein SAS Profil? Um das Formular automatisch auszufüllen Einloggen

*
*
*
*
 
*
*
 
 

Back to Top