SAS | The Power to Know
cq5dam.thumbnail.319.319
White Paper

Datenanalyse mit SAS

Zusammenfassung

Die Datenanalyse mit Hilfe leistungsfähiger mathematisch-statistischer Verfahren gehört seit jeher zu den besonderen Stärken von SAS. Diese Tatsache wird nicht nur von der großen Menge analytischer SAS Anwender auf der ganzen Welt sehr geschätzt, sie findet ihren Niederschlag auch in den Urteilen vieler unabhängiger Experten sowie in zahlreichen Auszeichnungen. Diese Einführung in die Datenanalyse mit SAS enthält einen Überblick über die analytische Funktionalität der SAS Plattform. Sie richtet sich in erster Linie an Personen, die in ihrer praktischen beruflichen Tätigkeit als Business-Analysten, Statistiker, analytische Consultants oder technisch-wissenschaftlich orientierte Fachanwender (z. B. Ingenieure, Chemiker, Physiker oder Biologen) auf den Einsatz von Software zur Lösung analytischer Probleme angewiesen sind.

Über SAS

SAS ist mit 3,09 Milliarden US-Dollar Umsatz einer der größten Softwarehersteller der Welt. Kunden an mehr als 75.000 Standorten setzen analytische Lösungen von SAS ein, um aus ihren vielfältigen Geschäftsdaten (Big Data) konkrete Informationen für fundierte Entscheidungen zu gewinnen. Als führender Anbieter von Big-Data-Analytics-Software, ist SAS der strategische Partner für die Erschließung von Wettbewerbsvorteilen im Rahmen der Digitalen Transformation.

Firmensitz der 1976 gegründeten US-amerikanischen Muttergesellschaft ist Cary, North Carolina. SAS Deutschland hat seine Zentrale in Heidelberg und weitere Niederlassungen in Berlin, Frankfurt, Hamburg, Köln und München. Weitere Informationen über SAS.

*
*
*
*
 
*
 
 
 

Back to Top