SAS | The Power to Know
cq5dam.thumbnail.319.319
Studie

Big Data in Big Companies

Research Report by Tom Davenport and Jill Dyché

Zusammenfassung

Welche Pläne, Bedenken oder Visionen entwickeln gerade die führenden Unternehmen rund um Big Data? Zwei der weltweit renommiertesten Vordenker im Bereich Analytics und Information Management [ggf. auch „Informationsmanagement“, bitte im gesamten Dokument prüfen] – Tom Davenport und Jill Dyché – haben nachgefragt. Entstanden ist ein faszinierender 30-seitiger (englischsprachiger) Report, der komplett unabhängig Gemeinsamkeiten und Unterschiede herausarbeitet. Welche Big Data Analytics-Initiativen gibt es? Wie sehen typische Architekturen aus? Welche Technologien kommen zum Einsatz? Welche Erwartungen hinsichtlich ROI stehen im Raum? Welche Herausforderungen kommen auf die Organisationen und Mitarbeiter zu? Lesen Sie diese Studie - und finden Sie heraus, wo Ihre eigene Organisation im Vergleich steht - und wie Big Data Ihre Branche zu verändern beginnt.

Über SAS

SAS ist mit 3,09 Milliarden US-Dollar Umsatz einer der größten Softwarehersteller der Welt. Kunden an mehr als 75.000 Standorten setzen analytische Lösungen von SAS ein, um aus ihren vielfältigen Geschäftsdaten (Big Data) konkrete Informationen für fundierte Entscheidungen zu gewinnen. Als führender Anbieter von Big-Data-Analytics-Software, ist SAS der strategische Partner für die Erschließung von Wettbewerbsvorteilen im Rahmen der Digitalen Transformation.

Firmensitz der 1976 gegründeten US-amerikanischen Muttergesellschaft ist Cary, North Carolina. SAS Deutschland hat seine Zentrale in Heidelberg und weitere Niederlassungen in Berlin, Frankfurt, Hamburg, Köln und München. Weitere Informationen über SAS.

Haben Sie ein SAS Profil? Um das Formular automatisch auszufüllen Einloggen

*
*
*
*
 
*
*
 
 

Back to Top