SAS | The Power to Know
Person watching webcast on laptop
Webinar

Kontextbasiertes Marketing

Ein erfolgreiches Customer Experience Management hängt primär von zwei Faktoren ab: Relevanz und Rechtzeitigkeit. Das wiederum erfordert, jeden Kontaktpunkt mit dem Konsumenten vor dem Hintergrund der aktuellen individuellen Kundensituation einzuordnen und richtig zu interpretieren.
Warum Sie über kontextbasiertes Marketing nachdenken sollten?

  1. Weil immer häufiger die Customer Journey bereits nach wenigen Kontaktpunkten endet und jede Gelegenheit zählt, positive Kundenerfahrungen zu gestalten.
  2. Weil Sie sich so im „Moment der Wahrheit“ Wettbewerbsvorteile bei Ihren Kunden verschaffen
  3. Und weil Sie es können: Denn Smartphones, Digitale Medien und längst im Unternehmen vorhandene Datenquellen liefern das hierfür erforderliche Kundenwissen.

Was es sonst noch braucht, und wie SAS Sie in Ihrem Bemühen um den Omnichannel-Kunden unterstützen kann, erfahren Sie hier aus erster Hand.

Dauer: 28 Minuten

Über SAS

SAS ist weltweit Marktführer im Bereich Analytics und mit 3,16 Milliarden US-Dollar Umsatz einer der größten Softwarehersteller. Kunden an mehr als 80.000 Standorten setzen innovative Analytics-, Business-Intelligence- und Datenmanagement-Software und -Services von SAS ein, um schneller bessere Geschäftsentscheidungen zu treffen. Seit 1976 verschafft SAS Kunden rund um den Globus THE POWER TO KNOW.

Firmensitz der US-amerikanischen Muttergesellschaft ist Cary, North Carolina. SAS Deutschland hat seine Zentrale in Heidelberg und weitere Niederlassungen in Berlin, Frankfurt, Hamburg, Köln und München. Weitere Informationen über SAS.

*
*
*
*
 
 
 
  Ja, ich möchte von SAS Institute Inc. und seinen Tochterunternehmen per E-Mail Informationen zu SAS Produkten, Studien, White Paper und Veranstaltungen erhalten. Diese Einwilligung kann ich jederzeit kostenlos und ohne Angabe von Gründen widerrufen - Ihre persönlichen Daten werden gemäß dem SAS Privacy Statement behandelt. Sie erhalten in Kürze eine Benachrichtigung per E-Mail, in der Sie Ihre Einverständnis freischalten müssen.
 
 

Back to Top