Activity Based Management

SAS® Activity-Based Management

SAS® für analytische Kostensteuerung

Geschäftsprozesse modellieren und Kostentreiber ermitteln

Mit der analytischen Anwendung SAS Activity-Based Management können Unternehmen ihre Geschäftsprozesse modellieren und dadurch ihre Kosten, ihre Rentabilität sowie deren Treiber genau ermitteln. Die Lösung schlüsselt Kosten von Aktivitäten nach Leistungen auf und liefert Kenngrößen, die eigene Leistungen mit denen des Wettbewerbs vergleichbar machen. Mit diesen Erkenntnissen lassen sich Arbeitsabläufe optimieren, Erträge steigern und Kosten senken. Für eine unternehmensweite Transparenz im Hinblick auf Kosten und Leistungen bietet die SAS Lösung verschiedene Analyse- und Reporting-Funktionen: multidimensionale Analysen der wichtigsten Kostenträger und Kostenursachen, Reports und Analysen über Profitabilität sowie Prozessdaten und Kostendaten aus verschiedenen Perspektiven. Durch einen Vergleich der relevanten Kosten und Prozessinformationen bildet SAS Activity-Based Management die Grundlage für optimierte Entscheidungen im Unternehmen.

Vorteile

Genaue Kostenverwaltung im Bereich gemeinsam genutzter Leistungen und Kostendeckung

  • Einfache und verständliche Kommunikation der Kosten
  • Genaue Umlage nicht nur der direkten Nutzungskosten, sondern auch der Gesamtkosten aller Leistungen
  • Rechtfertigungsgrundlage für den Bedarf an Ressourcen und finanziellen Mitteln, die für andere Abteilungen und die Umsetzung neuer Richtlinien aufgewendet werden
  • Priorisierung von Ressourcen und Leistungen entsprechend ihrer Bedeutung für das Unternehmen

Kostenrechnung und -analyse

  • Optimierung von Geschäftsprozessen und Leistungsfähigkeit
  • Kostenverwaltung, um mit weniger Mitteln mehr zu bewirken
  • Sinnvolle Budgetierung und Neuausrichtung der Ressourcen zur Umsetzung neuer Richtlinien
  • Genaue Bewertungsgrundlage für die Auslagerung von Aufgaben

Analysen und Reporting: leistungsfähig, flexibel und benutzerdefiniert

  • Multidimensionale Analysen der wichtigsten Kostenträger und -ursachen
  • Reports und Analysen über Profitabilität sowie Prozess- und Kostendaten aus verschiedenen Perspektiven, einschließlich fixer und variabler Kostenbeiträge sowie der Kosten, die einen (bzw. keinen) Mehrwert für das Unternehmen liefern
  • Benutzerdefinierte Berichte auf Prozesskostenbasis, aus denen Deckungsbeiträge und Kostenabweichungen hervorgehen
  • Zugriff auf Analysen und Berichte über ein MS Excel-„Add-in“
  • Datenextraktion zum Zwecke weiterer Analysen mittels OLAP Tools und Reporting Tools

Screenshots

Features

Activity Based Management
  • Reibungslose Systemintegration und -automation
  • Kosten- und Rentabilitätsmessung
  • Flexible und offene Modellierung
  • Analyse und Reporting

Bessere Entscheidungen schneller treffen mit Business Analytics: Gewinnen Sie Einblicke in Erfolgsfaktoren, Technologien und Best Practices.

Aktuelle Studien, White Papers und Expertenmeinungen im Insights Center

Mehr zum Thema

Sie wünschen weitere Informationen?

Die Business Analytics Experten von SAS helfen Ihnen gerne

Back to Top