SAS/ACCESS Software

SAS/ACCESS® Software

Lesen, Schreiben und Aktualisieren von Daten unabhängig von ihrer Quelle oder Plattform

Jetzt kaufen

Ihre Daten wurden erstellt. Sie sind bereit. Sie warten nur noch auf ihren Einsatz. Wenn die Daten jedoch über eine Vielzahl an Drittanbieter-Plattformen hinweg verteilt sind – von PC-Dateien über Hadoop bis hin zu Mainframe-Systemen – können Sie nicht ohne Weiteres darauf zugreifen. Dadurch werden Sie ausgebremst, wenn Sie schnell handeln müssen. Die Lösung? Eine Technologie, die SAS® nahtlos mit Ihren Daten verbindet, ganz egal, wo diese gespeichert sind.

Vorteile

Zugriff auf mehr Quellen auf mehr Plattformen

Erlangen Sie einen Wettbewerbsvorteil mit nahtlosem Lese-, Schreib- und Aktualisierungszugriff auf mehr als 60 Datenquellen. Diese umfassen relationale und nicht relationale Datenbanken, PC-Dateien und Data Warehouse-Anwendungen ebenso wie Big Data-Quellen wie Teradata, SAP HANA, Hadoop und Oracle Exadata.

Direkter, einfacher, sicherer Zugriff mit nativen Oberflächen

Sie profitieren von einem hohen Maß an Kontrolle über die Datensicherheit, da die Software die vorhandene Berechtigungsstruktur der Zieldatenquelle berücksichtigt. Außerdem können Sie auch mit Datenquellen von Drittanbietern transparent arbeiten, da diese Quellen so angezeigt werden, als wenn es sich um einen nativen SAS Datentyp handeln würde.

Weniger Netzwerkverkehr und schnellerer Datenzugriff

Da die Verarbeitung von Datenbankabfragen, - Joins und anderen Funktionen auf die Zieldatenquelle verlagert wird, können Sie den Netzwerkverkehr verringern, den Datenzugriff beschleunigen, die Leistungsfähigkeit optimieren und bessere Ladezeiten mit Unterstützung für native Dienstprogramme zum Laden von Massendaten erzielen.

Unterstützung für Business- und technische Anwender

Dank unserer vorkonfigurierten Lösung können Business-Anwender die Technologie ohne umfangreiche Schulungen nutzen. Technische Anwender, die mehr Kontrolle benötigen, können über erweiterte Methoden wie beispielsweise SQL direkt mit der Datenquelle interagieren.

Features

  • Nahtloser, transparenter Datenzugriff. Betrachten Sie Daten als verfügbare Ressource, die von SAS angezeigt und verwendet werden kann – unabhängig vom Format.
  • Flexible Unterstützung der Abfragesprache. Sie erhalten mehr Kontrolle über den Datenzugriff.
  • Breite Palette an Performancefunktionen. Hierzu zählen eine Multithread-Leseoberfläche, Unterstützung von automatischer Partitionierung und die Möglichkeiten, Funktionen an die Datenbank weiterzugeben und die Verarbeitung direkt zu steuern.
  • Metadatenintegration. Zur Unterstützung der einfachen Wiederverwendung für verschiedene Analysezwecke.
  • Optimierungsfunktionen. Dank Funktionen, die von den nativen Eigenschaften der zugrunde liegenden Datenquelle profitieren, können Sie Ressourcen effizienter nutzen.
  • Verarbeitung durch die Datenbank. Optimieren Sie die Performance Ihrer Systeme.

Technical Information

Daten schaffen Mehrwert: Informieren Sie sich über clevere Strategien, innovative Ansätze und neue Technologien für Schnelligkeit, Qualität und Governance.

Aktuelle Studien, White Papers und Expertenmeinungen im Insights Center Data Management

Mehr zum Thema

Sie wünschen weitere Informationen?

Die Business Analytics Experten von SAS helfen Ihnen gerne

Back to Top