Risk Management for Banking

SAS® Risk Management for Banking

Neue Wege bei Risikoanalysen und risikobasierten Kapitalberechnungen

Berechnen Sie Risiko und Risikoexposition für alle Risikotypen und Geschäftsfelder mit einer hochwertigen, integrierten Infrastruktur für das Risikomanagement. Das Risikomaß lässt sich mit den entsprechenden Modellen und dazugehörigen Aggregierungstechniken unabhängig und separat für einzelne Geschäftsbereiche oder aber unternehmensweit berechnen. Darüber hinaus können unternehmensweit Anreize für eine stetige Optimierung risikobereinigter Renditen geschaffen werden.

The important thing is that we now have an open solution in which all dynamics can be followed and understood by our analysts. The framework solution from SAS has an interface that fits our analysts very well.

Simon Haldrup
First Vice President
Danske Bank

Vorteile

Eine umfassende, alle Risikotypen übergreifende Sicht auf Risiken

Für alle Geschäftsfelder können Risiko-/Renditeprofile analysiert und Portfoliorisiken in Bezug auf die unterschiedlichen Risikomaße kalkuliert werden, beispielsweise VaR (Value at Risk, Wert im Risiko), erwartete Ausfälle, EaR (Earnings at Risk) oder LaR (Liquidity at Risk).

Integrierte Risikomanagement-Strategie

Mit SAS werden die enormen Datenmengen aus allen operativen Systemen integriert und für die Risikosteuerung nutzbar. Die Lösungen decken jedes bankrelevante Risiko ab, machen Korrelationen zwischen Risikoarten sichtbar und integrieren alle Aktivitäten für einen siloübergreifenden Umgang mit Risiken – und machen neben den Risiken auch Chancen sichtbar.

Neue Chancen optimal nutzen

Die Lösung stellt Portfoliooptimierungsfunktionen zur Identifikation geeigneter Kauf- und Verkaufsstrategien für den Aufbau eines Portfolios mit besseren Risiko-Rendite-Eigenschaften bereit. So können Sie Ihre Kapital- und Risikokapazität neu ausrichten, um aktuelle und künftige Geschäftschancen optimal zu nutzen.

Extraktion, Integration und Validierung aller notwendigen Risikodaten

Daten aus praktisch allen Quellen können genutzt werden, beispielsweise von Marktdatenanbietern oder aus Portfolio-/Kreditabrechnungssystemen, Handelssystemen, Clearing-Systemen usw.

In kürzester Zeit einsatzbereit

Dank vorkonfigurierter Modelle, Methoden und Berichte zu Marktrisiken, Kreditrisiken, Geldwäschebekämpfung und Unternehmensrisiken ist die Lösung in kürzester Zeit einsatzbereit.

Umfassende Kontrolle über die Risikodaten

SAS bietet eine durchgängige Softwarelösung für den gesamten Prozess des Risikomanagements: von der Datenaufbereitung über die Risikokalkulation und -aggregation bis hin zum Reporting – revisionssicher und aufsichtskonform. Egal ob Finanzkennzahlen, Produkt- und Kundendaten, Marktinformationen oder operative Messgrößen.

Einsparungen bei den Gesamtbetriebskosten

Als Komplettlösung, die vom Datenmanagement über die Risikoanalyse bis hin zum Reporting alle nötigen Funktionen vorsieht, schafft SAS Risk Management for Banking die besten Voraussetzungen für Einsparungen bei den Gesamtbetriebskosten.

 

 

 

Screenshots

Features

Risk Management for Banking
  • Risikodatenmanagement
  • Risiko-Reporting
  • Asset Liability Management

 

  • Kreditrisikomanagement
  • Marktrisikomanagement
  • Unternehmensweites Risikomanagement



Risiken besser verstehen. Chancen schneller nutzen: Experten informieren über neueste Entwicklungen im Risikomanagement und in der Betrugserkennung.

Aktuelle Studien, White Papers und Expertenmeinungen im Insights Risk & Fraud Management

Mehr zum Thema

Looking for information on how to buy?

Back to Top