Credit Risk Management

SAS® Credit Risk Management for Banking

Leistungsstarke und flexible Lösung für das Management von Kreditrisiken?


Proaktives Management von Kreditrisiken in einer einzigen, umfassenden Risikomanagement-Umgebung. Das transparente Framework mit integrierten Funktionen für Datenaggregation, Datenanalyse und Reporting bildet eine offene, flexible, erweiterbare Umgebung zur Messung und Steuerung des Kreditrisikos.

Vorteile

Schnelle Reaktion auf geänderte Vorschriften

Dank der flexiblen Lösung können geänderte Vorschriften und unterschiedliche regulatorische Rahmenbedingungen aus den Baseler Richtlinien problemlos berücksichtigt werden.

Problemlose Integration ergänzender Lösungen

Die Lösung ermöglicht eine nahtlose Zusammenführung des Kredit-Scoring- bzw. des internen Bewertungssystems mit den Risikobewertungsprozessen für das Kreditportfolio sowie die problemlose Integration benutzerdefinierter oder von Drittanbietern stammender Preisgestaltungs- und Wertermittlungsmodelle.

Schneller einsatzbereit mit minimalem Projektrisiko

Vordefinierte Umgebungen zur Einhaltung der Vorschriften, Beispielsberichte und ein auf das Bankwesen ausgelegtes Datenmodell ermöglichen eine schnellere Umsetzung der Vorschriften und Anforderungen.

Sicherstellen der Prüf- und Systemtransparenz

Die Lösung bietet Transparenz im gesamten Prozess und verwendet keine verborgenen Systemdateien oder Black Box-Modelle. Alle Daten und Zwischenschritte bei Berechnungen lassen sich archivieren, prüfen, validieren und für den künftigen Zugriff bereitstellen. So sind alle Anforderungen der Bankenaufsicht und der internen Revision erfüllt.

Features

Credit Risk Management
  • Datenmodell- und Risiko-Repository
  • Datenmanagement
  • Aufsichtsrechtlich vorgeschriebene Berechnungen
  • Zusammenführung mit SAS® Credit Scoring for Banking
  • Prüf- und Systemtransparenz


Sie wünschen weitere Informationen?

Die Business Analytics Experten von SAS helfen Ihnen gerne

Back to Top