SAS Branchenforum Retail 2014:
Big Data Analytics – Nutzen und Chancen im Einzelhandel

Wenn es eine Branche gibt, die unmittelbar von Big Data profitieren kann, dann ist es der Handel. Wo Millionen Kunden auf ebenso viele Produkte treffen, ist eine Datenflut die logische Folge. Und im Handel bedeutet mehr Wissen über den Kunden und mehr Information über Markt und Sortiment fast automatisch auch mehr Wachstum, Profitabilität und Wettbewerbsfähigkeit.

Entscheidend ist also, was ein Unternehmen aus der Datenflut macht. Big Data ist im Handel eine Tatsache; der Mehrwert aber liegt in Big Data Analytics. Aus riesigen heterogenen Datenbeständen Informationen für strategische Entscheidungen gewinnen – das machen professionelle Analysewerkzeuge heute in kürzester Zeit möglich. Davon profitieren Handelsunternehmen nicht nur bei Vertrieb und Marketing – auch strategische Unternehmensplanung und -steuerung, die Gestaltung profitabler Kunden- und Lieferantenbeziehungen oder die Optimierung unternehmensinterner Prozesse gehören zu den Anwendungsgebieten.

Das SAS Branchenforum Retail widmet sich ganz exklusiv und konzentriert auf den praktischen Nutzen von Big Data Analytics im Handel. Hier treffen Anwender auf Experten, hier diskutieren Marketingleiter, Category Manager und IT-Verantwortliche aus namhaften Unternehmen der Handelsbranche direkt miteinander. Holen Sie sich qualifizierte Anregungen zu Themen wie Kundendatenanalyse, Omnichannel-Lösungen, Kampagnenoptimierung oder Warenkorbanalyse.

Wir freuen uns, wenn Sie sich in Köln informieren, inspirieren lassen und Ihre Erfahrungen und Erwartungen in den Branchendialog einbringen.

Wann?
25.06.2014    12:00 Uhr


Wo?

GS1 Germany
Maarweg 133
50825 Köln

 


Selbstverständlich können Sie unser Expertenteam auch direkt erreichen - wählen Sie dazu +49 6221 415 123 oder E-Mail an info@ger.sas.com

Back to Top