Cosmos Bank setzt auf SAS Visual Analytics

Nachhaltige Ergebnisse

Die Cosmos Bank ist mit 560.000 ausgegebenen Karten Taiwans Nummer eins im Cashkartengeschäft. Gleichzeitig hat das Unternehmen einen Anteil von 57 Prozent am Markt für Barkredite. Entsprechend hoch ist die Menge der Kunden- und Transaktionsdaten, die die Cosmos Bank laufend produziert. Im Sinne eines effizienten Kunden- und Risikomanagements ist es unerlässlich, diese Daten vollständig zu durchdringen und zu analysieren. Big Data Analytics ist folglich eine wichtige Herausforderung an das Unternehmen. Die Cosmos Bank setzt dafür SAS Visual Analytics ein. Mit dieser High-Performance-Lösung für Echtzeit-Analytics sind beispielsweise Vorstand und Risikomanager immer auf dem neuesten Stand, um die Bank zu lenken und zukunftsweisende Entscheidungen zu fällen.

Mit SAS Visual Analytics müssen die Risikomanager der Cosmos Bank heute keine Management-Reports für Vorstandssitzungen mehr vorbereiten: Die Mitglieder der Geschäftsführung können unkompliziert selbst auf topaktuelle Auswertungen auf Basis neuester Daten zugreifen – passend zur Situation per PC oder Tablet. Überhaupt läuft die Datenanalyse mit SAS Visual Analytics einfacher und schneller als in der Vergangenheit. Und weniger Aufwand für Analyseprozesse und Handling bedeutet automatisch mehr Zeit, etwas aus den Ergebnissen zu machen. Das Top-Management erhält über das System laufend Echtzeit-Informationen etwa zur Risikosteuerung, zum Business Development und aus dem Finanzmanagement.

Funktionierende Technik zum vernüftigen Preis.

James Lin
Executive Vice President und Chief Risk Officer

Funktioniert und ist wirtschaftlich

SAS kommt bei Cosmos bereits seit 2006 für Informationsmanagement, Datenintegration und Analytics zum Einsatz. Auf dieser Basis setzt SAS Visual Analytics als Big-Data-Lösung auf und eröffnet den schnellen Zugriff auf die extrem großen Datenmengen – und schnelle, clevere und mobile Datenanalysen. In den Worten von James Lin, Executive Vice President und Chief Risk Officer der Cosmos Bank: „Funktionierende Technik zum vernünftigen Preis".

In der Vergangenheit bekam der Vorstand der Cosmos Bank ausschließlich statische PowerPoint-Reports. Wenn zusätzliche Informationen gebraucht wurden, konnten die Risikomanager aufgrund technischer Einschränkungen oder fehlender Ressourcen nicht immer sofort liefern. Verpasste Chancen waren die Folge.

Mit SAS Visual Analytics können die Vorstandsmitglieder die Daten nun selbst durchforsten und ganz ohne Unterstützung durch die IT analysieren. Sie haben die Möglichkeit, eigene Reports, Dashboards und Visualisierungen zu erstellen und weiterzuleiten, einfach per Klick auf die Aspekte, die sie interessieren. So sind Senior Manager heute beispielsweise in der Lage, mit einem Handstreich eine Übersicht über die ausgegebenen Debitkarten, aufgeschlüsselt nach Filialen, Vertriebsmitarbeitern oder anderen Parametern, zu erzeugen. Für die Bank bedeutet das: mehr Wissen über die Kunden, das im Sinne einer optimalen Kundenansprache und für ein perfektes Kampagnenmanagement eingesetzt werden kann. Gleichzeitig ist es möglich, aus Standardreports heraus neue Detailebenen zu eröffnen und verwandten Fragestellungen auf den Grund zu gehen – einfach per Klick oder Fingertipp auf den relevanten Bereich. Der Zugriff auf Daten und Reports erfolgt dabei grundsätzlich über abgesicherte interne Netzwerke. „Wir leben im Zeitalter der Visualisierung", erklärt James Lin. „Und deshalb sollten wir Führungskräften und Vorstand prägnante Bilder und Charts liefern, die ihnen helfen, die Bedeutung von Daten und Analysen schnell zu erfassen.

"Die Möglichkeit, Big Data in Echtzeit zu analysieren, hilft der Cosmos Bank dabei, den richtigen Produkt- und Service-Mix zu finden, der neue Kunden überzeugt und bestehende zufrieden stimmt. Dafür analysiert die Bank mit SAS Visual Analytics jede einzelne Kundentransaktion auf die Frage hin, welche Angebote zum Kunden passen und zu welchem Zeitpunkt die Erfolgsaussichten am größten sind."

„Wenn andere Banken unsere Kunden mit niedrigeren Kreditzinsen locken und vorschlagen, unsere Cash-Kredite bei ihnen weiterzuführen, möchten wir darauf keinesfalls mit noch niedrigeren Zinsen reagieren", erläutert James Lin. „Wir wollen keinen Preiskrieg. Stattdessen setzen wir auf Datenanalyse, um zu verstehen, wie unsere Kunden denken und handeln. Ergebnis ist, dass wir uns auf das Geschäft konzentrieren können, das auch aus Risikosicht sinnvoll ist; denn unsere Ziele sind klar definiert: eine enge Beziehung zu unseren Kunden und nachhaltige Ergebnisse."

Cosmos Bank

Business Thema

SAS Visual Analytics liefert nachhaltige Ergebnisse

Solution

SAS® Visual Analytics


*******************
The results illustrated in this article are specific to the particular situations, business models, data input, and computing environments described herein. Each SAS customer’s experience is unique based on business and technical variables and all statements must be considered non-typical. Actual savings, results, and performance characteristics will vary depending on individual customer configurations and conditions. SAS does not guarantee or represent that every customer will achieve similar results. The only warranties for SAS products and services are those that are set forth in the express warranty statements in the written agreement for such products and services. Nothing herein should be construed as constituting an additional warranty. Customers have shared their successes with SAS as part of an agreed-upon contractual exchange or project success summarization following a successful implementation of SAS software. Brand and product names are trademarks of their respective companies.

Back to Top