SAS | The Power to Know
cq5dam.thumbnail.319.319
Point-of-view

Wirksamer Kundendatenschutz im sozialen, lokalen und mobilen Vertrieb

Expertentipps und Handlungsempfehlungen für Transparenz und Zuverlässigkeit im Umgang mit sensiblen Informationen.

Zusammenfassung

Viele Anbieter streben danach, Kundendaten möglichst umfänglich zu nutzen – und diese von verschiedensten Quellen in ihre Marketing- und Verkaufsstrategien zu integrieren. Vor allem sensible Daten, wie Lokalisierungsinformationen von Smartphones oder Erkenntnisse aus sozialen Netzwerken, bedürfen zuverlässiger Schutzmechanismen, die sie vor unerlaubtem Zugriff bewahren.

Auch die Verwendung der Kundendaten ist häufig ein Balanceakt: Einerseits soll der Kunde durch die Preisgabe seiner Daten personalisierte und relevante Angebote erhalten; zugleich gilt es tunlichst den Eindruck zu vermeiden, er würde regelrecht „ausspioniert“.

In unserem Artikel lesen Sie, welche Herausforderungen der Datenschutz in der digitalen Welt bereithält und wie diese durch einen ganzheitlichen Ansatz gemeistert werden können.

Über SAS

SAS ist weltweit Marktführer im Bereich Analytics und mit 3,16 Milliarden US-Dollar Umsatz einer der größten Softwarehersteller. Kunden an mehr als 80.000 Standorten setzen innovative Analytics-, Business-Intelligence- und Datenmanagement-Software und -Services von SAS ein, um schneller bessere Geschäftsentscheidungen zu treffen. Seit 1976 verschafft SAS Kunden rund um den Globus THE POWER TO KNOW.

Firmensitz der US-amerikanischen Muttergesellschaft ist Cary, North Carolina. SAS Switzerland hat seine Zentrale in Zürich und eine weitere Niederlassung in Genf. Weitere Informationen über SAS.

*
*
*
*
 
*
 
 
  Yes, I would like to receive occasional emails about SAS products and services from SAS Institute Inc. and its affiliates. All personal information will be handled in accordance with the SAS Privacy Statement.
 
 

Back to Top