SAS | The Power to Know
cq5dam.thumbnail.319.319
White Paper

Analytik für die Öl und Gas Industrie

Analytische Innovationen der Herausforderungen der Öl und Gas Industrie

Zusammenfassung

In der Energiewirtschaft ergeben sich fast täglich neue Herausforderungen: Steigende Nachfrage in den Schwellenländern, zunehmender Wettbewerb um Rechte und Kapital, regulatorische Anforderungen an Transparenz und komplexer werdende Fördertechniken. In diesem Umfeld wird es für die Öl- und Gasindustrie zunehmend anspruchsvoller, nachhaltige Wettbewerbsvorteile in Exploration und Produktion, in Transport und Speicherung sowie in Veredelung, Verarbeitung und Verteilung zu erzielen.
 
Derzeit wird zumeist noch versucht, neue Wege mit traditionellen Methoden und Technologien zu beschreiten. Erfolgversprechender hingegen ist ein strategisch-analytischer Ansatz, der die Entscheidungsfindung, die Steuerungsqualität und die operative Effizienz signifikant verbessert und maßgeblich zur Rentabilität von Öl-und Gasunternehmen beitragen kann.
 
Lesen Sie im Whitepaper "Analytic Innovations Address New Challenges in the Oil and Gas Industry", wie Unternehmen ihre massiven Volumen an Upstream-Daten durchsuchen und dadurch Entwicklung und Produktion verbessern.

Über SAS

SAS ist weltweit Marktführer im Bereich Analytics und mit 3,16 Milliarden US-Dollar Umsatz einer der größten Softwarehersteller. Kunden an mehr als 80.000 Standorten setzen innovative Analytics-, Business-Intelligence- und Datenmanagement-Software und -Services von SAS ein, um schneller bessere Geschäftsentscheidungen zu treffen. Seit 1976 verschafft SAS Kunden rund um den Globus THE POWER TO KNOW.

Firmensitz der US-amerikanischen Muttergesellschaft ist Cary, North Carolina. SAS Switzerland hat seine Zentrale in Zürich und eine weitere Niederlassung in Genf. Weitere Informationen über SAS.

*
*
*
*
 
*
 
 
  Yes, I would like to receive occasional emails about SAS products and services from SAS Institute Inc. and its affiliates. All personal information will be handled in accordance with the SAS Privacy Statement.
 
 

Back to Top